Schulprojekte


Nicht nur privat bin ich handwerklich engagiert. Auch beruflich versuche ich diese Leidenschaft einzubringen. Als Techniklehrer sind das natürlich gute Vorraussetzungen.

An dieser Stelle nochmal danke an alle Schüler, die so motiviert an den Projekten mitgearbeitet haben!


Zum 1250 Jahre Jubiläum der Gemeinde meiner Schule, veranstalteten wir ein Fest. Der Beitrag meiner Schüler hierzu war ein Model des Seckenheimer Wasserturms (Wahrzeichen der Gemeinde). Es wurde im Maßstab 1:40 aus 19 mm Sperrholzplatten gebaut und dann entsprechend angemalt.

Bevor es aber an die Umsetzung ging, baute ich einen Prototypen in noch kleinerem Maßstab.



Die Schulgarten-AG fragte in der Technik an, ob wir ihnen helfen könnten Stauraum für die Gartengeräte zu schaffen. Die Gruppe einer 9.Klasse plante, entwarfe und baute dieses Gartenhaus. Ein sehr tolles und aufwendiges Projekt, welches fast das ganze Schuljahr dauerte!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0